Veranstaltungen

Veranstaltungen, Fortbildungen und OP-Kurse 2019

Teilnehmer mit im OP

  • Datum:Auf Anfrage
  • Ort:Talstr. 23
    70794 Filderstadt
  • Referenten:Dr. Marcus Seiler MSc
  • Teilnehmer:max. 3 Personen
  • Anmeldung:Saskya Fessel
    0711 489 660 620
    sf@reoss.eu

Diese Fortbildung soll sowohl die Vorteile der GBR-Technik, als auch die Besonderheiten bei der Anwendung individueller Lösungen für komplexe Knochendefekte mittels Yxoss CBR®, vermitteln.

Hands-On inklusive Theorie

  • Datum:Freitag, 15. März 2019 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
    Samstag, 16. März 2019 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
  • Ort:Talstr. 23
    70794 Filderstadt
  • Referenten:Dr. Marcus Seiler MSc
  • Teilnehmer:max. 15 Personen
  • Anmeldung:Saskya Fessel
    0711 489 660 620
    sf@reoss.eu

Der Kurs richtet sich mit dem Hauptschwerpunkt auf die Behandlung von Komplikationen im Rahmen von Implantatversorgungen. Dabei stehen vor allem die kombinierten vertikalen und horizontalen Kieferdefekte im Focus.

Hans-On inklusive Theorie

  • Datum:Freitag, 10. Mai 2019 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
    Samstag, 11. Mai 2019 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
  • Ort:Talstr. 23
    70794 Filderstadt
  • Referenten:Dr. Marcus Seiler MSc
  • Teilnehmer:max. 15 Personen
  • Anmeldung:Saskya Fessel
    0711 489 660 620
    sf@reoss.eu

Der angebotene Workshop zeigt speziell das Yxoss CBR®-Therapiekonzept und dessen operative Techniken. Gleichzeitig werden erfolgreiche Konzepte zum Management von Problemsituationen diskutiert sowie die Abrechnungsmöglichkeiten beleuchtet. Abschließend wird es ein Review über die bisherigen Therapien mittels Yxoss CBR® in unserer Praxis geben.

Vorhersagbar und zuverlässig – aber wie? Wir beleuchten, differenzieren und diskutieren verschiedene Augmentationskonzepte. Wir geben Ihnen Konzepte mit an die Hand, die es Ihnen erlauben, die richtige Therapie für sich und Ihren Patienten zu finden.

Hands-On inklusive Theorie

  • Datum:Freitag, 15. November 2019 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
    Samstag, 16. November 2019 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
  • Ort:Talstr. 23
    70794 Filderstadt
  • Referenten:Dr. Marcus Seiler MSc
  • Teilnehmer:max. 15 Personen
  • Anmeldung:Saskya Fessel
    0711 489 660 620
    sf@reoss.eu

Patientenfälle werden nicht einfacher. Glaubt man den Prognosen, werden Fälle mit kompromittierter Ausgangssituation zunehmen. Welche Konzepte und welche Materialien stellen eine sichere Prognose dar? Lassen Sie uns in diesem Kurs praxisnahe und verlässliche Lösungen für die Therapie komplexer Augmentationen erarbeiten und die notwendigen Parameter für den Erfolg diskutieren.

Mit autogenen Knochenblöcken und modernen Biomaterialien kann der Kieferknochen biologisch rekonstruiert werden. Die Komplexität entsteht dabei vornehmlich aus der Augmentationsrichtung (vertikal, horizontal), aus der Qualität des Transplantatlagers, aus den patientenspezifischen Vorerkrankungen und dem individuellen Stoffwechsel.

Dieser Kurs versetzt Sie in die Lage, Knochendefekte anhand ihrer Komplexität zu klassifizieren und eine jeweils adäquate Therapieform auszuwählen. Sie lernen diverse Varianten erprobter und vorhersagbarer Behandlungsoptionen kennen. Diese werden in der Theorie diskutiert und später in praktischen Übungen vertieft. Nach dem Kurs können Sie komplexe Knochendefekte Ihrer Patienten hinsichtlich Behandlungsaufwand, Vorhersagbarkeit sowie Therapieauswahl und Dauer korrekt einschätzen.

 

Bitte kontaktieren Sie uns für Termine zu spezifischen Operationskursen, Hands-on Praktika oder zu Hospitationen. Gerne vereinbaren wir auch einen Besuchstermin ihrer Praxis:

contact@reoss.eu