Yxoss CBR® Backward

ReOss® bietet Ihnen bei der Operationsplanung die Möglichkeit der integrierten Implantat Positionierung. Mit der Bestellung 3D-Designs zu Yxoss CBR® können Sie zusätzlich die 3D-Implantat Positionierung erstellen lassen, um das Yxoss CBR® Gitter auch als Orientierungsschablone zu nutzen.

Sie erhalten innerhalb weniger Tage dann von unseren Technikern einen Vorschlag zum 3D-Design mit der vorgesehenen Öffnung zur Positionierung des Implantat Vorbohrers (vgl. Bilder 1 - 4). Nach Ihrer Design Zustimmung senden wir Ihnen das Yxoss CBR® Gitter zur Sterilisation und Implantation (vgl. Bilder 5 - 8).

 

Die Option "Backward" ermöglicht es dem Anwender in Bezug auf die Bohrschablone folgende Informationen zu übertragen:

  1. Die Orientierung, wo die Implantate gesetzt werden unter Einhaltung der bekannten biologischen Parameter (ideal in der Mitte der dafür vorgesehenen Öffnungen)
  2. Lage der Implantatschulter
  3. Implantatdurchmesser basierend auf dem vom Benutzer ausgewählten Implantatsystem
  4. Nutzbar als knochengetragene Schablone

Nicht abgebildet werden Informationen in Form von Achsrichtung.

 

Abbildungen

Bei der Wiedereröffnung und Gitterfreilegung können Sie die vorhandenen Öffnungen im Yxoss CBR® (Bilder 1,2) für die Positionierung des Implantat Vorbohrers nutzen. Nach der Vorbohrung wird das Gitter entfernt und die weiteren Schritte zum Setzen des Implantates ausgeführt.

Fachpersonal

Dieser Bereich ist ausschließlich medizinischen Fachpersonen vorbehalten.

Hiermit bestätige ich, dass ich eine medizinische Fachperson bin.

Ja, bin ich Abbrechen