HILFE

INFO

Yxoss CBR® - Augmentationsvolumen

Auf Wunsch berechnet ReOss® Ihnen das benötigte Augmentationsvolumen für Ihre Fallplanung. Diese Berechnung ist für Sie kostenlos. Sie erhalten die Angaben zusammen mit dem 3D- Designvorschlag von unserem ReOss® Designcenter. Das Volumen wird in mm³ angegeben. Der Vorteil ist eine exakte Planung für die zu entnehmende Knochenmenge und somit wird nur soviel Knochen entnommen wie nötig. Des Weiteren lässt sich auch die zu verwendende Packungsgröße bei Knochenersatzmaterialien im Vorfeld planen.

Entnahme von autogenem Knochen

Ein Beispiel dazu:

Das berechnete Volumen beträgt 1000 mm³ = 1 cm³. Sie planen ein Mischungsverhältnis autogener Knochen zu Knochenersatzmaterial von 50/50.

Dies bedeutet das man (V) 0.5 cm³ autogenens Material entnehmen muss. Mit einem Hohltrepanbohrer mit Innendurchmesser (D) von 8 mm entnimmt man einen Knochenzylinderzylinder und daraus ergibt sich nach der Formel

H = V / ( π * (D / 2)² ) * 1000

eine Eindringtiefe (H) des Hohltrepanbohrers von ca. 10mm.

Berechnung

Berechnen Sie selber anhand des Augmentationsvolumens und des angestrebten Mischungsverhältnisses die Eindringtiefe bei der Entnahme der Knochenmenge.

Yxoss Bestellung

Yxoss CBR® - Einfache Bestellung

Sie haben in diesem Portal die Möglichkeit patientenspezifische CBR® Meshs zur passgenauen Knochenaugmentation anfertigen zu lassen. Zuvor können Sie eine Kostenvoranfrage stellen. Dafür benötigen wir einige Informationen von Ihnen, die wir im Folgenden abfragen.


Bestellung in 3 Schritten


Melden Sie sich an

RegistrationMyReOss

Fachpersonal

Dieser Bereich ist ausschließlich medizinischen Fachpersonen vorbehalten.

Hiermit bestätige ich, dass ich eine medizinische Fachperson bin.

Ja, bin ich Abbrechen